Kirchweih

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kirchweih (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Kirchweih die Kirchweihen
Genitiv der Kirchweih der Kirchweihen
Dativ der Kirchweih den Kirchweihen
Akkusativ die Kirchweih die Kirchweihen

Worttrennung:

Kirch·weih, Plural: Kirch·wei·hen

Aussprache:

IPA: [ˈkɪʁçˌvaɪ̯], Plural: [ˈkɪʁçˌvaɪ̯ən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Religion: die feierliche Einweihung eines Kirchengebäudes für seine gottesdienstliche Bestimmung durch den Bischof
[2] Religion: die jährliche Gedächtnisfeier an das unter [1] gefeierte Ereignis


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag Kirchweihe.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Rechtschreibung der deutschen Sprache und der Fremdwörter. In: Der große Duden (in acht Bänden). 15. Auflage. Band 1, Bibliographisches Institut, Mannheim 1961, Seite 375, Eintrag „Kirchweih“