Kinyarwanda

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kinyarwanda (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (das) Kinyarwanda
Genitiv (des) Kinyarwanda
Dativ (dem) Kinyarwanda
Akkusativ (das) Kinyarwanda

Worttrennung:

Kin·yar·wan·da, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Sprache, die in Ruanda (Amtssprache dort), in der Demokratischen Republik Kongo und Uganda verbreitet ist

Abkürzungen:

[1] ISO 639-1: rw, ISO 639-2/3: kin

Oberbegriffe:

[1] Bantusprache

Beispiele:

[1] Die Gruppen Tutsi, Hutu und Twa sprechen alle Kinyarwanda.
[1] „Eine Sorge weniger: Weder in Kinyarwanda noch im Deutschen gibt es Nasale wie im Französischen.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kinyarwanda
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKinyarwanda

Quellen:

  1. „Müssen die Afrikaner den Weissen alles nachmachen?“, Nsekuye Bizimana, Quorum, 1985