Ketzerei

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ketzerei (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Ketzerei die Ketzereien
Genitiv der Ketzerei der Ketzereien
Dativ der Ketzerei den Ketzereien
Akkusativ die Ketzerei die Ketzereien

Worttrennung:

Ket·ze·rei, Plural: Ket·ze·rei·en

Aussprache:

IPA: [ˌkɛʦəˈʀaɪ̯], Plural: [ˌkɛʦəˈʀaɪ̯ən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aɪ̯

Bedeutungen:

[1] Religion (meist Christentum), abwertend: Abweichung von der gültigen Lehre, Irrlehre, Häresie
[2] übertragen: unerhörte Abweichung von der gemeingültigen Meinung

Herkunft:

mittelhochdeutsch ketzerîe, ketherîe;[1] Ableitung zu Ketzer mit -ei

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Ketzerei
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ketzerei
[1, 2] The Free Dictionary „Ketzerei
[1, 2] Duden online „Ketzerei
[1] wissen.de – Wörterbuch „Ketzerei
[1] canoo.net „Ketzerei
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKetzerei

Quellen:

  1. Duden online „Ketzerei