Kabelkanal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kabelkanal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Kabelkanal die Kabelkanäle
Genitiv des Kabelkanals der Kabelkanäle
Dativ dem Kabelkanal den Kabelkanälen
Akkusativ den Kabelkanal die Kabelkanäle

Worttrennung:

Ka·bel·ka·nal, Plural: Ka·bel·ka·nä·le

Aussprache:

IPA: [ˈkaːbəlkaˌnaːl], Plural: [ˈkaːbəlkaˌnɛːlə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein Kanal, in dem elektrische Aderleitungen, Leitungen und Kabel verlegt werden
[2] ein Fernsehsender, der über Kabel empfangen wird

Herkunft:

Kompositum aus den Substantiven Kabel und Kanal

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kabelschacht

Oberbegriffe:

[2] Programm, Sender, Kanal

Beispiele:

[1] Im Kabelkanal liegen die Leitungen.
[1] Falls notwendig, können Kabelkanäle brandschutztechnisch bekleidet werden, um die Funktionstüchtigkeit der Leitungen im Brandfall zu gewährleisten.[1]
[2] Wie viel Kabelkanäle könnt Ihr empfangen?

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kabelkanal
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKabelkanal
[2] The Free Dictionary „Kabelkanal

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Kabelkanal