Können

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Können (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Können
Genitiv des Könnens
Dativ dem Können
Akkusativ das Können

Worttrennung:

Kön·nen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈkœnən]
Hörbeispiele: —
Reime: -œnən

Bedeutungen:

[1] besondere Fertigkeit, Kompetenz auf einem speziellen Gebiet

Synonyme:

[1] Kunstfertigkeit, Leistungsfähigkeit, Leistungsvermögen, Versiertheit

Beispiele:

[1] Geschick und etwas handwerkliches Können schaden nicht beim Zusammenbauen dieses Regals.
[1] Bei der Theateraufführung zeigten die Schüler ihr schauspielerisches Können.
[1] Verlass dich lieber nicht auf Peters Hilfe beim Tapezieren: Mit seinem Können ist es nicht weit her.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854-1961 „Können
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Können
[1] canoo.net „Können
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKönnen
[1] The Free Dictionary „Können
[1] Duden online „Können