Ilokano

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ilokano (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (das) Ilokano
Genitiv des Ilokano
Dativ (dem) Ilokano
Akkusativ (das) Ilokano

Worttrennung:

Ilo·ka·no, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die Sprache der gleichnamigen philippinischen Ethnie

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2/3: ilo

Synonyme:

[1] Iloko

Oberbegriffe:

[1] malayo-polynesische Sprache

Beispiele:

[1] „Wenn man die Sprachen der Gebirgsstämme ausser Acht lässt, sind die bedeutendsten Nachbarsprachen des Ilokano das Ibanag im Osten und Pangasinan und das Pampanga im Süden.“[1]
[1] „[…] wobei wir uns seit einiger Zeit weitgehend auf eine einzelne 'Vergleichssprache' konzentrieren, die austronesische Sprache Ilokano, die uns aufgrund ihrer typologischen Merkmale für unser Forschungsinteressen besonders vielversprechend erschien.“[2]
[1] „Im Ilokano trägt ‚kalag‘ die zweite Bedeutung von "compulsion" (Zwangshandlung, zwanghafter Antrieb)[.]“[3]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ilokano

Quellen:

  1. „Grammatische skizze der Ilocano-sprache: mit berücksichtigung ihrer beziehungen zu den anderen sprachen der Malayo-polynesischen familie ...“, Seite 2, Harold Whitmore Williams, F. Straub, 1904
  2. „Zeitschrift für Phonetik, Sprachwissenschaft und Kommunikationsforschung, Band 42“, Seite 193, Akademie-Verlag, 1989
  3. „Leben in Malula: ein Beitrag zur Ethnographie der Alangan-Mangyan auf Mindoro (Philippinen)“, Seite 360, Peter Bräunlein, Andrea Lauser, Centaurus-Verlagsgesellschaft, 1993 ISBN 3890857914