Ideal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ideal (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Ideal die Ideale
Genitiv des Ideals
des Ideales
der Ideale
Dativ dem Ideal den Idealen
Akkusativ das Ideal die Ideale

Worttrennung:

Ide·al, Plural: Ide·a·le

Aussprache:

IPA: [ideˈaːl], Plural: [ideˈaːlə]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] ein als höchsten Wert erkanntes Ziel, eine angestrebte Idee der Vollkommenheit
[2] Mathematik: eine bezüglich der Addition und der Ringmultiplikation abgeschlossene Unterstruktur eines Ringes

Synonyme:

[1] Leitbild, Modell, Vorbild

Beispiele:

[1] Die Kritiker werfen den Gründern von Google vor, sie hätten ihre Ideale verkauft.

Wortbildungen:

Idealbild, idealerweise, Idealfall, Idealgewicht, idealisieren, Idealisierung, Idealismus, Idealist, idealistisch, Ideallösung, Idealvorstellung, ideal

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ideal (Philosophie)
[2] Wikipedia-Artikel „Ideal (Ringtheorie)
[3] Wikipedia-Artikel „Ideal (Band)

Ähnliche Wörter:

Deal, deal, ideell, Idee