Holland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Holland (die Hollands)
Genitiv (des) Hollands (der Hollands)
Dativ (dem) Holland (den Hollands)
Akkusativ (das) Holland (die Hollands)

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Holland“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Hol·land, Plural: Hol·lands

Aussprache:

IPA: [ˈhɔlant]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Region im Westen der Niederlande, bestehend aus den Provinzen Nordholland und Südholland
[2] umgangssprachlich: die Niederlande

Herkunft:

altniederländisch: Holtland = Holzland[1]

Oberbegriffe:

[1] Region

Beispiele:

[1] „Der Großteil Hollands liegt unterhalb des Meeresspiegels.“[1]
[2] Mein Nachbar ist verärgert, weil sich Holland zur Fußball-WM qualifiziert hat.

Redewendungen:

dort ist Holland in Nöten

Wortbildungen:

Holländer, Holländerin, holländisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Holland
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Holland
[1, 2] Duden online „Holland
[2] canoo.net „Holland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHolland
[1, 2] The Free Dictionary „Holland

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Wikipedia-Artikel „Holland

Holland (Estnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Holland
Genitiv Hollandi
Partitiv Hollandit
Illativ Hollandisse
Inessiv Hollandis
Elativ Hollandist
Allativ Hollandile
Adessiv Hollandil
Ablativ Hollandilt
Translativ Hollandiks
Terminativ Hollandini
Essiv Hollandina
Abessiv Hollandita
Komitativ Hollandiga

Worttrennung:

Hol·land, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Niederlande

Synonyme:

[1] Madalmaa

Beispiele:

[1] Hollandi riigikord on konstitutsiooniline monarhia.
Die Staatsform der Niederlande ist eine konstitutionelle Monarchie.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Estnischer Wikipedia-Artikel „Holland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHolland
[1] Eesti õigekeelsussõnaraamat ÕS 2013: „Holland
[1] Berthold Forssman: Estnisch - Deutsch. Eesti-saksa sõnaraamat. Hempen, Bremen 2005, ISBN 3-934106-36-6, Seite 141

Holland (Isländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
ohne Artikel mit Artikel ohne Artikel mit Artikel
Nominativ Holland
Akkusativ Holland
Dativ Hollandi
Genitiv Hollands

Worttrennung:

Holl·and, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Niederlande

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Isländischer Wikipedia-Artikel „Holland

Ähnliche Wörter:

Holler, Hollern

Holland (Luxemburgisch)[Bearbeiten]

Eigenname, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Holland

Aussprache:

IPA: [ˈhɔlɑnt]

Bedeutungen:

[1] (Geografie) Niederlande

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Luxdico.de „Holland