Holland

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Holland (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Holland (die Hollands)
Genitiv (des) Hollands (der Hollands)
Dativ (dem) Holland (den Hollands)
Akkusativ (das) Holland (die Hollands)

Worttrennung:

Hol·land, Plural: Hol·lands

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Holland“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Aussprache:

IPA: [ˈhɔlant]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Region im Westen der Niederlande, bestehend aus den Provinzen Nordholland und Südholland
[2] umgangssprachlich: die Niederlande

Herkunft:

altniederländisch: Holtland = Holzland[1]

Oberbegriffe:

[1] Region

Beispiele:

[1] „Der Großteil Hollands liegt unterhalb des Meeresspiegels.“[2]
[2] Mein Nachbar ist verärgert, weil sich Holland zur Fußball-WM qualifiziert hat.

Redewendungen:

dort ist Holland in Nöten

Wortbildungen:

Holländer, Holländerin, holländisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Holland
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Holland
[2] canoo.net „Holland
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHolland
[1, 2] The Free Dictionary „Holland

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Holland
  2. Wikipedia-Artikel „Holland


Holland (Isländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
ohne Artikel mit Artikel ohne Artikel mit Artikel
Nominativ Holland
Akkusativ Holland
Dativ Hollandi
Genitiv Hollands

Worttrennung:

Holl·and, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Niederlande

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Isländischer Wikipedia-Artikel „Holland

Ähnliche Wörter:

Hollern, Holler