Gleitschirm

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gleitschirm (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Gleitschirm die Gleitschirme
Genitiv des Gleitschirmes
des Gleitschirms
der Gleitschirme
Dativ dem Gleitschirm
dem Gleitschirme
den Gleitschirmen
Akkusativ den Gleitschirm die Gleitschirme
[1] Gleitschirm

Worttrennung:

Gleit·schirm, Plural: Gleit·schir·me

Aussprache:

IPA: [ˈɡlaɪ̯tˌʃɪʁm], Plural: [ˈɡlaɪ̯tˌʃɪʁmə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] spezielles, zum Fliegen gebautes und genutztes Luftsportgerät

Abkürzungen:

[1] Schirm

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Stamm des Verbs gleiten und dem Substantiv Schirm

Synonyme:

[1] Gleitsegel, Paragleiter, Paraglider

Oberbegriffe:

[1] Fluggerät, Luftsportgerät, Hängegleiter

Beispiele:

[1] Der Pilot mit dem gelben Gleitschirm fliegt am höchsten.
[1] Ein Gleitschirm besteht aus nicht viel mehr als Obersegel und Untersegel mit Profilrippen, Zugbändern und den Tragegurten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] den Gleitschirm ausbreiten, den Gleitschirm aufziehen, den Gleitschirm starten, den Gleitschirm fliegen, den Gleitschirm steuern, den Gleitschirm (an-)bremsen, den Gleitschirm beschleunigen, den, mit dem Gleitschirm landen, den Gleitschirm zusammenlegen, mit dem Gleitschirm tödlich verunglücken

Wortbildungen:

[1] Gleitschirmfliegen


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gleitschirm
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gleitschirm
[1] canoo.net „Gleitschirm
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGleitschirm

Ähnliche Wörter:

[1] Fallschirm