Gelehrter

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gelehrter (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, adjektivische Deklination, m[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Kasus Singular Plural
Nominativ Gelehrter Gelehrte
Genitiv Gelehrten Gelehrter
Dativ Gelehrtem Gelehrten
Akkusativ Gelehrten Gelehrte
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Kasus Singular Plural
Nominativ der Gelehrte die Gelehrten
Genitiv des Gelehrten der Gelehrten
Dativ dem Gelehrten den Gelehrten
Akkusativ den Gelehrten die Gelehrten
gemischte Deklination (mit Pronomen, »kein«, …)
Kasus Singular Plural
Nominativ ein Gelehrter keine Gelehrten
Genitiv eines Gelehrten keiner Gelehrten
Dativ einem Gelehrten keinen Gelehrten
Akkusativ einen Gelehrten keine Gelehrten

Worttrennung:

Ge·lehr·ter, Plural: Ge·lehr·te

Aussprache:

IPA: [ɡəˈleːɐ̯tɐ], Plural: [ɡəˈleːɐ̯tə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] gebildete Person, die über erhebliches Wissen meist einer bestimmten Fachrichtung verfügt

Sinnverwandte Wörter:

[1] (der/die) Gebildete, Gebildeter, (der/die) Intellektuelle, Intellektueller, Wissenschaftler

Weibliche Wortformen:

[1] Gelehrte

Unterbegriffe:

[1] Schriftgelehrter, Universalgelehrter

Beispiele:

[1] Der Gelehrte referierte über die Auswirkungen der Französischen Revolution.
[1] „Dieser Einwand kursierte, seit der Terror des Pariser Wohlfahrtsausschusses viele deutsche Schriftsteller und Gelehrte über ihre eigene Courage hatte so erschrecken lassen, dass sie auch mental wieder zu jener Ordnung zurückkehrten, die von ihnen politisch ohnehin nie infrage gestellt worden war.“[1]
[1] „In dem Überfall sieht der Gelehrte eine Strafe Gottes - anders kann er sich das plötzliche Auftauchen der Ungläubigen nicht erklären.“[2]

Wortbildungen:

Gelehrtengesellschaft, Gelehrtenkalender, Gelehrtenrepublik, Gelehrtenschule, Gelehrtensprache, Gelehrtentragödie


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gelehrter
[*] canoo.net „Gelehrter
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonGelehrter
[1] Duden online „Gelehrter

Quellen:

  1. Bruno Preisendörfer: Der waghalsige Reisende. Johann Gottfried Seume und das ungeschützte Leben. Galiani, Berlin 2012, ISBN 978-3-86971-060-0, Seite 297f.
  2. Martin Paetsch: Der Tod aus dem Norden. In: GeoEpoche: Die Wikinger. Nummer Heft 53, 2012, Seite 24-35, Zitat Seite 32.