Gegenteil

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gegenteil (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Gegenteil die Gegenteile
Genitiv des Gegenteils der Gegenteile
Dativ dem Gegenteil den Gegenteilen
Akkusativ das Gegenteil die Gegenteile

Worttrennung:

Ge·gen·teil, Plural: Ge·gen·tei·le

Aussprache:

IPA: [ˈɡeːɡn̩taɪ̯l], [ˈɡeːɡŋ̩taɪ̯l], Plural: [ˈɡeːɡn̩taɪ̯lə], [ˈɡeːɡŋ̩taɪ̯lə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gegenteil (österreichisch) (Info), Plural:

Bedeutungen:

[1] Linguistik, speziell lexikalische Semantik: ein Wort, dessen Bedeutung das genaue Gegenteil zu der eines anderen Wortes ausdrückt

Herkunft:

zusammengesetzt aus gegen und Teil

Synonyme:

[1] Antonym, Gegensatzwort, Oppositionswort; (Quasisynonym) Umkehrung

Beispiele:

[1] „Ja“ ist das Gegenteil von „nein“.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] das komplette Gegenteil

Wortbildungen:

gegenteilig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Gegenteil
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gegenteil
[1] canoo.net „Gegenteil
[1] The Free Dictionary „Gegenteil