Frist

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frist (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Frist die Fristen
Genitiv der Frist der Fristen
Dativ der Frist den Fristen
Akkusativ die Frist die Fristen

Worttrennung:

Frist, Plural: Fris·ten

Aussprache:

IPA: [fʀɪst], Plural: [ˈfʀɪstn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɪst

Bedeutungen:

[1] Zeitraum für ein bestimmtes Ziel oder Vorhaben
[2] spätester Zeitpunkt

Sinnverwandte Wörter:

[2] Termin

Oberbegriffe:

[1] Zeitraum
[2] Zeitpunkt

Unterbegriffe:

[1] Abgabefrist, Anmeldefrist, Bewährungsfrist, Bewerbungsfrist, Bindefrist, Einspruchsfrist, Galgenfrist, Gnadenfrist, Kündigungsfrist, Leihfrist, Sperrfrist, Verjährungsfrist, Zahlungsfrist

Beispiele:

[1] Bis zur Prüfung hat er nur noch eine Frist von wenigen Wochen.
[2] Man hatte ihm den 1. November als äußerste Frist gesetzt.

Wortbildungen:

Fristenlösung, Fristenregelung, Fristverlängerung
dahinfristen, fristen, fristgemäß, fristgerecht, fristlos, kurzfristig, langfristig, mittelfristig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Frist
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Frist
[1] canoo.net „Frist
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFrist
[1] The Free Dictionary „Frist

Ähnliche Wörter:

frisch, wrist