Fläche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fläche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Fläche die Flächen
Genitiv der Fläche der Flächen
Dativ der Fläche den Flächen
Akkusativ die Fläche die Flächen
[4] Eine Fläche

Worttrennung:

Flä·che, Plural: Flä·chen

Aussprache:

IPA: [ˈflɛçə], Plural: [ˈflɛçn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛçə

Bedeutungen:

[1] ein zweidimensionales Gebilde
[2] die Größe eines solchen Gebildes, Flächeninhalt
[3] Mathematik: eine zweidimensionale Mannigfaltigkeit
[4] das Steinbeil eines Steinmetzes

Abkürzungen:

Fl.
(physikalisches Symbol) A
(in der dt. Mathematik auch das Symbol) F

Herkunft:

mittelhochdeutsch vleche, belegt seit dem 15. Jahrhundert[1]

Synonyme:

[1] Areal
[4] Flächbeil, Zweifläche

Gegenwörter:

[1] Raum, Strecke
[2] Länge, Rauminhalt, Volumen, Kubatur
[3] Kurve

Oberbegriffe:

[3] Planimetrie, Geometrie, Mathematik

Unterbegriffe:

[1] Blattfläche, Bodenfläche, Dachfläche, Dreieckfläche, Grünfläche, Handfläche, Häuserfläche, Heizfläche, Rebfläche, Straßenfläche, Wandfläche
[1, 2] Heizungsfläche, Oberfläche, Innenfläche, Lüftungsfläche

Beispiele:

[1] Er befand sich auf der Fläche der Bundesrepublik Deutschlands.
[2] Die Fläche des Ausstellungsgeländes ist riesig.
[3] Die Fläche eines Dreiecks kann man nach dem Satz von Heron mit den drei Seitenlängen berechnen.
[4] Für die weitere Bearbeitung der Steine hatte der Steinmetz folgende Werkzeuge: Zweispitz, Fläche, Scharriereisen, Schlageisen, Krönel, Stockhammer und Klöppel.

Wortbildungen:

Flächenberechnung, Flächenbombardement, Flächenbombardierung, flächendeckend, Flächeninhalt, Flächenmaß
flächig


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fläche
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fläche
[1, 2] canoo.net „Fläche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFläche
[1–3] The Free Dictionary „Fläche

Quellen:

  1. Wolfgang Pfeifer [Leitung]: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen. 2. durchgesehene und erweiterte Auflage Auflage. Deutscher Taschenbuch Verlag, München 1993, ISBN 3-423-03358-4, Stichwort „flach“.

Ähnliche Wörter:

flache