Filipino

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Filipino (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Filipino die Filipinos
Genitiv des Filipinos der Filipinos
Dativ dem Filipino den Filipinos
Akkusativ den Filipino die Filipinos

Alternative Schreibweisen:

Philippino

Worttrennung:

Fi·li·pi·no, Plural: Fi·li·pi·nos

Aussprache:

IPA: [ˌfiliˈpiːnoː], Plural: [ˌfiliˈpiːnoːs]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -iːno

Bedeutungen:

[1] Einwohner der Philippinen

Herkunft:

von spanisch: filipino

Weibliche Wortformen:

[1] Filipina

Synonyme:

[1] Philippiner

Beispiele:

[1] Er ist Filipino.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Filipino
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFilipino

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (das) Filipino
Genitiv des Filipino
Dativ (dem) Filipino
Akkusativ (das) Filipino

Worttrennung:

Fi·li·pi·no, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌfiliˈpiːnoː]
Hörbeispiele: —
Reime: -iːno

Bedeutungen:

[1] die auf dem Tagalog basierende Landessprache der Philippinen

Abkürzungen:

[1] ISO 639-2: fil

Herkunft:

Substantivierung des spanischen Adjektivs filipino = philippinisch

Synonyme:

[1] Philippinisch, früher: Pilipino

Sinnverwandte Wörter:

[1] Tagalog (verwendet wie Holländisch für Niederländisch)

Oberbegriffe:

[1] philippinische, austronesische Sprache

Beispiele:

[1] Sprechen Sie Filipino?
[1] Wie heißt das auf Filipino?
[1] Wie kann ich mein Filipino verbessern?
[1] Das Filipino wird nicht von allen Philippinern gesprochen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] auf Filipino

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Filipino
[1] canoo.net „Filipino
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFilipino