Feste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Feste die Festen
Genitiv der Feste der Festen
Dativ der Feste den Festen
Akkusativ die Feste die Festen

Alternative Schreibweisen:

Veste

Worttrennung:

Fes·te, Plural: Fes·ten

Aussprache:

IPA: [ˈfɛstə], Plural: [ˈfɛstn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -ɛstə

Bedeutungen:

[1] Burg, Festung
[2] Firmament, Himmelsgewölbe

Herkunft:

mittelhochdeutsch veste → gmh, althochdeutsch festī → goh[1]

Synonyme:

[1] Burg, Festung
[2] Firmament, Himmelsgewölbe

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Bergfeste, Burgfeste, Fronfeste, Grundfeste

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7
[1] Wikipedia-Artikel „Feste
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Feste
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Feste
[1] canoo.net „Feste
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFeste
[1, 2] The Free Dictionary „Feste
[1, 2] wissen.de – Wörterbuch „Feste

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7


Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Fes·te

Aussprache:

IPA: [ˈfɛstə]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɛstə

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Fest
  • Genitiv Plural des Substantivs Fest
  • Akkusativ Plural des Substantivs Fest
Feste ist eine flektierte Form von Fest.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag Fest.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.