Falle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Falle (Deutsch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Herkunft belegen, Bedeutung 3 belegen

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Falle die Fallen
Genitiv der Falle der Fallen
Dativ der Falle den Fallen
Akkusativ die Falle die Fallen
[1] Falle

Worttrennung:

Fal·le, Plural: Fal·len

Aussprache:

IPA: [ˈfalə], Plural: [ˈfalən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Falle (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Fallen (österreichisch) (Info)
Reime: -alə

Bedeutungen:

[1] Gerät zum Fangen von Wildtieren
[2] übertragen: Konstrukt zum Fangen, Festhalten, Überlisten
[3] Regelungseinrichtung für den Wasserfluss an Fließgewässern

Herkunft:

althochdeutsch fallâ, mittelhochdeutsch: valle

Unterbegriffe:

[1] Bärenfalle, Mausefalle, Mäusefalle, Rattenfalle
[2] Abseitsfalle, Armutsfalle, Ionenfalle, Kühlfalle, Radarfalle, Schuldenfalle

Beispiele:

[1] Das Stellen von Fallen gilt als unwaidmännisch.
[2] Die Ermittler stellten bei dem Verhör eine geschickte Falle, in die der Verdächtige prompt tappte.
[3] Von der alten Mühle war nichts mehr da außer einem verlandeten Kanal und dem verrosteten Gestänge einer alten Falle an deren Abzweig vom Bach.

Redewendungen:

Ab in die Falle! – „Geh ins Bett!“

Wortbildungen:

[1] Fallensteller

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Falle
[1, 2] Goethe-Wörterbuch „Falle
[1, 2] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Falle
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Falle
[1, 2] canoo.net „Falle
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFalle
[1, 2] The Free Dictionary „Falle
[1, 2] Duden online „Falle

Quellen:

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Fal·le

Aussprache:

IPA: [ˈfalə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Falle (österreichisch) (Info)
Reime: -alə

Grammatische Merkmale:

Falle ist eine flektierte Form von Fall.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Fall.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

fahle