Fachbuch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fachbuch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Fachbuch die Fachbücher
Genitiv des Fachbuchs
des Fachbuches
der Fachbücher
Dativ dem Fachbuch den Fachbüchern
Akkusativ das Fachbuch die Fachbücher

Worttrennung:

Fach·buch, Plural: Fach·bü·cher

Aussprache:

IPA: [ˈfaχbuːχ], Plural: [ˈfaχˌbyːçɐ]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] ein Buch über ein bestimmtes Thema, für ein bestimmtes Fach, Fachgebiet bzw. für Fachleute

Abkürzungen:

[1] Fachb.

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Fach und Buch

Gegenwörter:

[1] Roman

Oberbegriffe:

[1] Buch, Sachbuch, Fachliteratur, Sachliteratur

Beispiele:

[1] In einem Fachbuch über organische Chemie habe ich gelesen, dass ein Kohlenstoffatom eine große Bindungsfähigkeit besitzt und deswegen eine Vielzahl von unterschiedlichen Bindungen zu anderen Atomen eingehen kann.[1]
[1] „Unter dieses Exportverbot fielen auch seit Jahrzehnten verlegte Fachbücher.[2]

Wortbildungen:

Fachbuchverlag

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fachbuch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fachbuch
[1] canoo.net „Fachbuch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFachbuch
[1] The Free Dictionary „Fachbuch
[1] Duden online „Fachbuch

Quellen:

  1. frei nach: Wikipedia-Artikel „Organische Chemie
  2. Karl-Otto Edel: Die Macht der Sprache in der Wissenschaft. 2., erweiterte Auflage. IFB Verlag Deutsche Sprache, Paderborn 2010, ISBN 978-3942409087, Seite 85

Ähnliche Wörter:

Sachbuch, Wachbuch