Erzherzog

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erzherzog (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Erzherzog die Erzherzöge
Genitiv des Erzherzogs
des Erzherzoges
der Erzherzöge
Dativ dem Erzherzog den Erzherzögen
Akkusativ den Erzherzog die Erzherzöge

Worttrennung:

Erz·her·zog, Plural: Erz·her·zö·ge

Aussprache:

IPA: [ˈeːɐ̯ʦˌhɛʁʦoːk], Plural: [ˈeːɐ̯ʦˌhɛʁʦøːɡə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Adelstitel, der in Österreich seit Mitte des 14. bis Anfang des 20. Jahrhunderts geführt wurde
[2] Person, die [1] als Titel führt

Abkürzungen:

[1, 2] Ehzg.

Herkunft:

Ableitung zu Herzog mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) erz-

Weibliche Wortformen:

[2] Erzherzogin

Oberbegriffe:

[1] Adelstitel, Titel
[2] Adliger, Herzog

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

Erzherzogtum

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Erzherzog
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erzherzog
[*] canoo.net „Erzherzog
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErzherzog
[1, 2] Duden online „Erzherzog