Erscheinung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Erscheinung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Erscheinung die Erscheinungen
Genitiv der Erscheinung der Erscheinungen
Dativ der Erscheinung den Erscheinungen
Akkusativ die Erscheinung die Erscheinungen

Worttrennung:

Er·schei·nung, Plural: Er·schei·nun·gen

Aussprache:

IPA: [ɛɐ̯ˈʃaɪ̯nʊŋ], Plural: [ɛɐ̯ˈʃaɪ̯nʊŋn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -aɪ̯nʊŋ

Bedeutungen:

[1] eine plötzliche Veränderung, die mit den menschlichen Sinnen wahrgenommen wird
[2] Auftritt/Wirkung einer Person
[3] scheinbares Auftreten von etwas Unwirklichem

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs erscheinen mit dem Suffix (Derivatem) -ung

Synonyme:

[1] Abzeichnung, Andeutung, Anzeichen, Äußerung, Begebenheit, Besonderheit, Eigenheit, Ereignis, Kennzeichen, Merkmal, Vorfall, Vorgang, Vorkommnis, Zeichen
gehoben: Geschehen, Geschehnis
bildungssprachlich: Phänomen, Symptom
[2] Anblick, Aussehen, Äußeres, Charisma, Erscheinungsbild, Figur, Gesicht, Gesichtsausdruck, Gestalt, Haltung, Körperbau, Körperform, Statur, Wuchs
besonders Medizin: Habitus, Konstitution
[3] Einbildung, Fantasievorstellung, Fata Morgana, Halluzination, Illusion, Luftschloss, Traumbild, Traumgebilde, Vision
gehoben: Traumgesicht, Wahn
bildungssprachlich: Fiktion, Imagination, Phantasmagorie
abwertend: Hirngespinst

Unterbegriffe:

[1] Abbauerscheinung, Abnutzungserscheinung/Abnützungserscheinung, Abstinenzerscheinung, Alterserscheinung, Auflösungserscheinung, Ausfallserscheinung/Ausfallerscheinung, Ausnahmerscheinung, Begleiterscheinung, Degenerationserscheinung, Einzelerscheinung, Entziehungserscheinung,Entzugserscheinung, Ermüdungserscheinung, Fäulniserscheinung, Folgeerscheinung, Interferenzerscheinung, Lähmungserscheinung, Leuchterscheinung, Mangelerscheinung, Modeerscheinung, Nachkriegserscheinung, Naturerscheinung, Nebenerscheinung, Neuerscheinung, Parallelerscheinung, Randerscheinung, Übergangserscheinung, Verfallserscheinung, Vergiftungserscheinung, Verschleißerscheinung, Zeiterscheinung, Zerfallserscheinung, Zersetzungserscheinung
[3] Geistererscheinung, Gotteserscheinung
[1-3] Geruchserscheinung
[?] Haloerscheinung, Himmelserscheinung, Krisenerscheinung, Lebenserscheinung

Beispiele:

[1] Polarlichter sind wunderschöne Erscheinungen.
[2] Sie war noch in hohem Alter eine eindrucksvolle Erscheinung.
[3] Es war mir, als hätte ich eine Erscheinung.

Wortbildungen:

Erscheinungsdatum, Erscheinungsfest, Erscheinungsform, Erscheinungsjahr, Erscheinungslehre, Erscheinungsort, Erscheinungstag, Erscheinungstermin, Erscheinungsweise, Erscheinungswelt, Erscheinungszustand
[2] Erscheinungsbild

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 3] Wikipedia-Artikel „Erscheinung
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Erscheinung
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Erscheinung
[1, 2] canoo.net „Erscheinung
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonErscheinung
[1-3] Duden online „Erscheinung