Enthüllung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Enthüllung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Enthüllung die Enthüllungen
Genitiv der Enthüllung der Enthüllungen
Dativ der Enthüllung den Enthüllungen
Akkusativ die Enthüllung die Enthüllungen

Worttrennung:

Ent·hül·lung, Plural: Ent·hül·lun·gen

Aussprache:

IPA: [ɛntˈhʏlʊŋ], Plural: [ɛntˈhʏlʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Entschleierung eines Gegenstandes durch Entfernung bedeckender Materialien
[2] Aufdeckung von bis dahin geheimgehaltenen Informationen

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Stamm des Verbs enthüllen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Entschleierung
[2] Aufdeckung, Offenbarung

Gegenwörter:

[1, 2] Verschleierung
[1] Verhüllung
[2] Geheimhaltung

Unterbegriffe:

[1] Denkmalsenthüllung
[2] Selbstenthüllung

Beispiele:

[1] Die Enthüllung des Denkmals wird zur Eröffnung der Feier stattfinden.
[2] „Aber die Enthüllungen über seine Kontakte zu Edelprostituierten bestätigte viele Spekulationen.“[1]
[1] „Diese Enthüllung traf mich wie ein Blitzschlag.[2]

Wortbildungen:

[2] Enthüllungsjournalismus, Enthüllungsjournalist

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Enthüllung
[1, 2] canoo.net „Enthüllung
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEnthüllung
[1, 2] Duden online „Enthüllung

Quellen:

  1. Yanko Tsvetkov: Atlas der Vorurteile. Knesebeck, München 2013, ISBN 978-3-86873-592-5, Seite 70.
  2. François Garde: Was mit dem weißen Wilden geschah. Roman. Beck, München 2014, ISBN 978-3-406-66304-8, Seite 119. Französisches Original „Ce qu'il advint du sauvage blanc“ 2012. weißen Wilden im Titel kursiv.