Endkampf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Endkampf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Endkampf die Endkämpfe
Genitiv des Endkampfs
des Endkampfes
der Endkämpfe
Dativ dem Endkampf
dem Endkampfe
den Endkämpfen
Akkusativ den Endkampf die Endkämpfe

Worttrennung:

End·kampf, Plural: End·kämp·fe

Aussprache:

IPA: [ˈɛntˌkampf], Plural: [ˈɛntˌkɛmpfə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] letzter Kampf/letzte Kampfphase, wobei es um die endgültige Entscheidung geht

Herkunft:

Determinativkompositum aus dem Stamm des Substantivs Ende und Kampf

Oberbegriffe:

[1] Kampf

Beispiele:

[1] „Er wird Gog und Magog um sich scharen, zwei Völker von den Enden der Erde; der Messias wird erneut erscheinen, und nach einem fürchterlichen Endkampf, dem Armageddon, werden Satan und alle, die im gefolgt sind, vom ewigen Höllenfeuer verschlungen werden.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Endkampf
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Endkampf
[*] canoo.net „Endkampf
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonEndkampf
[1] The Free Dictionary „Endkampf
[1] Duden online „Endkampf

Quellen:

  1. Geert Mak: Amerika!. Auf der Suche nach dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Siedler, München 2013, ISBN 978-3-88680-0023-6, Seite 303.