Dickmilch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dickmilch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Dickmilch
Genitiv der Dickmilch
Dativ der Dickmilch
Akkusativ die Dickmilch

Worttrennung:

Dick·milch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈdɪkmɪlç]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] sauer gewordene und durch spezielle Bakterien dickgelegte Milch

Synonyme:

[1] Sauermilch

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus dem Adjektiv dick und dem Substantiv Milch

Oberbegriffe:

[1] Milchprodukt

Beispiele:

[1] Dickmilch dient als Getränk und insbesondere zur Zubereitung von Speisequark und Sauermilchkäse.[1]
[1] Ganz gleich welche Milchart verwendet wird, dauert es je nach Wetterbedingungen etwa gut einen Tag, bis die Dickmilch ausreichend fest und somit zum Verzehr geeignet ist.[1]


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Dickmilch
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Dickmilch
[1] canoo.net „Dickmilch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDickmilch
[1] The Free Dictionary „Dickmilch

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Wikipedia-Artikel „Dickmilch