Deutsche

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deutsche (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Deutsche
Genitiv des Deutschen
Dativ dem Deutschen
Akkusativ das Deutsche

Nebenformen:

Deutsch

Worttrennung:

Deut·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈdɔɪ̯ʧə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Deutsch (Info)

Bedeutungen:

[1] die deutsche Sprache


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag Deutsch.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deutsche
[*] canoo.net „Deutsche
[1] The Free Dictionary „Deutsche
[1] Duden online „Deutsche_Sprache

Substantiv, f, adjektivische Deklination[Bearbeiten]

starke Deklination ohne Artikel
Singular Plural
Nominativ Deutsche Deutsche
Genitiv Deutscher Deutscher
Dativ Deutscher Deutschen
Akkusativ Deutsche Deutsche
schwache Deklination mit bestimmtem Artikel
Singular Plural
Nominativ die Deutsche die Deutschen
Genitiv der Deutschen der Deutschen
Dativ der Deutschen den Deutschen
Akkusativ die Deutsche die Deutschen
gemischte Deklination (mit Pronomen, »kein«, …)
Singular Plural
Nominativ eine Deutsche keine Deutschen
Genitiv einer Deutschen keiner Deutschen
Dativ einer Deutschen keinen Deutschen
Akkusativ eine Deutsche keine Deutschen

Anmerkung:

Der Plural steht nicht nur für das Femininum.

Worttrennung:

die Deut·sche, eine Deut·sche m, Plural: die Deut·schen, Deut·sche

Aussprache:

IPA: die [ˈdɔɪ̯ʧə], eine [ˈdɔɪ̯ʧə], Plural: die [ˈdɔɪ̯ʧn̩], [ˈdɔɪ̯ʧə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Staatsbürgerin von Deutschland
[2] Angehörige des deutschen Volkes

Herkunft:

Substantivierung des Adjektivs deutsch

Gegenwörter:

[1, 2] Nichtdeutsche

Männliche Wortformen:

Deutscher

Oberbegriffe:

[1, 2] Volk, Mensch

Unterbegriffe:

[1, 2] Auslandsdeutsche, Ostdeutsche, Westdeutsche, Russlanddeutsche, Wolgadeutsche

Beispiele:

[1] Sie ist seit ihrer Einbürgerung Deutsche.
[2] Den Deutschen wird nachgesagt, sehr pünktlich zu sein.
[2] „Wie die meisten Deutschen außerhalb der Populärkultur wird er leiser, wenn er beeindrucken oder drohen möchte.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Deutsche
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Deutsch in anderen Sprachen
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Deutsche
[1] canoo.net „Deutsche
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonDeutsche
[1, 2] Duden online „Deutsche_Angehörige_des_deutschen_Volkes

Quellen:

  1. David Foster Wallace: Unendlicher Spaß. Kiepenheuer & Witsch Verlag, Köln 2009, ISBN 978-3462041125, Seite 665 (Übersetzung von Ulrich Blumenbach)

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Deu·tsche

Aussprache:

IPA: [ˈdɔɪ̯ʧə]
Hörbeispiele: —

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Singular der schwachen Deklination des Substantivs Deutscher
  • Nominativ Plural der starken Deklination des Substantivs Deutscher
  • Akkusativ Plural der starken Deklination des Substantivs Deutscher
Deutsche ist eine flektierte Form von Deutscher.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Deutscher.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

deutsch, Deutsch, Deutscher