Chutney

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chutney (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Chutney die Chutneys
Genitiv des Chutney(s) der Chutneys
Dativ dem Chutney den Chutneys
Akkusativ das Chutney die Chutneys

Worttrennung:

Chut·ney, Plural: Chut·neys

Aussprache:

IPA: [ˈʧatni], Plural: [ˈʧatnis]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gastronomie: ein Gericht aus der indischen Küche: süß-saure oder süß-scharfe Soße aus zerkleinertem Obst und/oder Gemüse, das zusammen mit Gewürzen ähnlich wie Marmelade eingekocht wird

Herkunft:

Entlehnung von englisch chutney → en, dies von Hindi चटनी (chatni)
Die Herkunftsangaben dieses Eintrags sollten ergänzt werden.

Oberbegriffe:

[1] Beilage, Soße, Speise

Unterbegriffe:

[1] Aprikosen-Chutney, Feigen-Chutney, Mango-Chutney, Paprika-Chutney, Pflaumen-Chutney, Tomaten-Chutney, Zwiebel-Chutney

Beispiele:

[1] Chutneys passen gut zu gebratenem Fleisch oder zu Hartkäse.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Chutney
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Chutney
[1] canoo.net „Chutney
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonChutney