Cembalo

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Cembalo (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ das Cembalo die Cembali die Cembalos
Genitiv des Cembalos der Cembali der Cembalos
Dativ dem Cembalo den Cembali den Cembalos
Akkusativ das Cembalo die Cembali die Cembalos
[1] Ein Cembalo

Worttrennung:

Cem·ba·lo, Plural 1: Cem·ba·li, Plural 2: Cem·ba·los

Aussprache:

IPA: [ˈʧɛmbalo], Plural 1: [ˈʧɛmbali], Plural 2: [ˈʧɛmbalos]
Hörbeispiele: —, Plural 1: —, Plural 2:

Bedeutungen:

[1] Musik: ein Tasteninstrument in Form eines Flügels mit Zupfmechanik (Kurzform für Clavicembalo)

Herkunft:

im 18. Jahrhundert entlehnt und gekürzt von dem italienischen Substantiv clavicembalo → it[1]

Synonyme:

[1] Kielflügel, Clavicembalo

Oberbegriffe:

[1] Instrument, Musikinstrument, Tasteninstrument

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Cembalo
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Cembalo
[1] canoo.net „Cembalo
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonCembalo

Quellen:

  1. Friedrich Kluge, bearbeitet von Elmar Seebold: Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. Walter de Gruyter, Berlin/New York 2001, ISBN 978-3-11-017473-1, DNB 965096742, Stichwort: „Cembalo“, Seite 167.