Brieffreund

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brieffreund (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Brieffreund die Brieffreunde
Genitiv des Brieffreunds
des Brieffreundes
der Brieffreunde
Dativ dem Brieffreund den Brieffreunden
Akkusativ den Brieffreund die Brieffreunde

Worttrennung:

Brief·freund, Plural: Brief·freun·de

Aussprache:

IPA: [ˈbʀiːfˌfʀɔɪ̯nt], Plural: [ˈbʀiːfˌfʀɔɪ̯ndə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] eine männliche Person, oft aus einem anderen Land stammend, mit der man eine Brieffreundschaft eingegangen ist

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Brief und Freund

Weibliche Wortformen:

[1] Brieffreundin

Oberbegriffe:

[1] Freund

Beispiele:

[1] „Heute treffe ich meinen Brieffreund das erste Mal persönlich.“

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] seinem Brieffreund schreiben

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Brieffreund
[1] canoo.net „Brieffreund
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBrieffreund
[1] Duden online „Brieffreund