Bolivien

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bolivien (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ (das) Bolivien
Genitiv (des) Bolivien
(des) Boliviens
Dativ (dem) Bolivien
Akkusativ (das) Bolivien
[1] Boliviens Flagge
[1] Lage Boliviens

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Bolivien“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Anmerkung zum amtlichen Gebrauch:

In amtlichen Texten wird ausschließlich die Form Plurinationaler Staat Bolivien verwendet.[1]

Worttrennung:

Bo·li·vi·en, kein Plural

Aussprache:

IPA: [boˈliːvi̯ən]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] ein Binnenstaat in Südamerika

Abkürzungen:

[1] BO, BOL

Herkunft:

nach dem Freiheitskämpfer Simón Bolívar benannt

Synonyme:

[1] amtlich: Plurinationaler Staat Bolivien
[1] ehemals, amtlich: Republik Bolivien

Oberbegriffe:

[1] Land, Staat

Beispiele:

[1] Der bekannteste See Boliviens dürfte der Titicaca-See sein.
[1] Sucre ist die Hauptstadt von Bolivien.
[1] „Ein zumindest symbolischer Meilenstein für die Bemühungen um den Erhalt der indigenen Kulturen war die Verfassungsänderung von 1995, mit der Bolivien nun auch offiziell als multikulturelle, pluriethnische Gesellschaft anerkannt wurde.“[2]

Wortbildungen:

[1] Bolivianer, Bolivianerin, bolivianisch


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bolivien
[1] canoo.net „Bolivien
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBolivien
[1] The Free Dictionary „Bolivien
[1] Duden online „Bolivien
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 22.


Quellen:

  1. Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 22.
  2. Wikipedia-Artikel „Bolivien