Blutgefäß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blutgefäß (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Blutgefäß die Blutgefäße
Genitiv des Blutgefäßes der Blutgefäße
Dativ dem Blutgefäß
dem Blutgefäße
den Blutgefäßen
Akkusativ das Blutgefäß die Blutgefäße

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Blutgefäss

Worttrennung:

Blut·ge·fäß, Plural: Blut·ge·fä·ße

Aussprache:

IPA: [ˈbluːtɡəˌfɛːs], Plural: [ˈbluːtɡəˌfɛːsə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Anatomie: Gefäß, durch das das Blut durch den Körper gepumpt wird; Vergleiche Ader

Herkunft:

zusammengesetzt aus den Substantiven Blut und Gefäß

Synonyme:

[1] Ader

Unterbegriffe:

[1] Arterie, Vene
[1] Beingefäß, Herzkranzgefäß

Beispiele:

[1] „Serotonin ist eine Komponente des Serums, die den Tonus (Spannung) der Blutgefäße reguliert.“[1]

Wortbildungen:

[1] Blutgefäßklammer, Blutgefäßreichtum

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Blutgefäß
[1] canoo.net „Blutgefäß
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBlutgefäß

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Serotonin