Bluse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bluse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Bluse die Blusen
Genitiv der Bluse der Blusen
Dativ der Bluse den Blusen
Akkusativ die Bluse die Blusen
[1] Porträt der Lunia Czechowska mit weißer Bluse (Gemälde von Amadeo Modigliani

Worttrennung:

Blu·se, Plural: Blu·sen

Aussprache:

IPA: [ˈbluːzə], Plural: [ˈbluːzn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -uːzə

Bedeutungen:

[1] den Oberkörper bedeckendes, leichtes Kleidungsstück, vor allem für Damen

Herkunft:

[1] im 19. Jahrhundert entlehnt von französisch blouse → fr[1]; weitere Herkunft: der Name für ein über der Ritterrüstung von französischen Kreuzfahrern getragenes Kleidungsstück, das P(e)lusische Gewand, welches seinen Namen vom ägyptischen Ort Pelusium hat[2]

Gegenwörter:

[1] Hemd

Verkleinerungsformen:

[1] Blüschen

Oberbegriffe:

[1] Kleidungsstück

Unterbegriffe:

[1] Feldbluse, Hemdbluse, Seidenbluse

Beispiele:

[1] Zum seriösen dunklen Hosenanzug passt eine schlichte weiße Bluse.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] eine Bluse anziehen/ausziehen, eine Bluse tragen/anhaben

Wortbildungen:

blusen, blusenartig


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bluse
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bluse
[1] canoo.net „Bluse
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBluse

Quellen:

  1. Kluge. Etymologisches Wörterbuch der deutschen Sprache. Bearbeitet von Elmar Seebold. 24., durchgesehene und erweiterte Auflage. de Gruyter, Berlin/ New York 2002, Stichwort: „Bluse“. ISBN 3-11-017472-3. Die weitere Herkunft ist nach Kluge unsicher.
  2. Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Hrsg. von Renate Wahrig-Burfeind. Bertelsmann Lexikon Institut, Gütersloh/ München 2008, Stichwort: „Bluse“. ISBN 978-3-577-10241-4.

Ähnliche Wörter: Blume