Blasen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blasen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Bedeutungen sind eher für das Verb geeignet

Singular Plural
Nominativ das Blasen
Genitiv des Blasens
Dativ dem Blasen
Akkusativ das Blasen

Worttrennung:

Bla·sen, kein Plural

Bedeutungen:

[1] etwas mit Hilfe von Überdruck abgeben
[1a] fest, flüssige oder gasförmige Stoffe mit dem Mund von sich geben, entfernen oder bewegen
[1b] Technik: fest, flüssige oder gasförmige Stoffe mit einem technischen Gerät von sich gebend, bewegend

Herkunft:

Konversion aus dem Infinitiv des Verbs blasen

Gegenwörter:

[1] Saugen

Beispiele:

[1] Das Blasen und Heulen des Sturmes währte die ganze Nacht.
[2] Es gibt Laubsauger zum Saugen und Laubläser zum Blasen.

Redewendungen:

von Tuten und Blasen keine Ahnung

Wortbildungen:

[1] Glasblasen, Turmblasen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Blasen
[1] canoo.net „Blasen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBlasen

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Blasen
Genitiv (des) Blasens
Dativ (dem) Blasen
Akkusativ (das) Blasen

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Blasen“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Sinn, kein Plural

Aussprache:

IPA: [zɪn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Dorf im Landkreis Passau in Niederbayern

Wortbildungen:

[1] Blasener, Blasenerin

Substantiv, m, f, Nachname[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Blasen (die) Blasens
Genitiv Blasens (der) Blasens
Dativ Blasen (den) Blasens
Akkusativ Blasen (die) Blasens

Worttrennung:

Bla·sen, Plural: Bla·sens

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] deutscher Familienname

Beispiele:

[1] Hans Blasen lebt in der Eifel.
[1] Die Blasens sind im Urlaub.
[1] Frau Meier vertritt die Blasens beim Elternabend.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Blasen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBlasen

Deklinierte Form[Bearbeiten]

Worttrennung:

Bla·sen

Aussprache:

IPA: [ˈblaːzn̩]
Hörbeispiele: —
Reime: -aːzn̩

Grammatische Merkmale:

  • Nominativ Plural des Substantivs Blase
  • Genitiv Plural des Substantivs Blase
  • Dativ Plural des Substantivs Blase
  • Akkusativ Plural des Substantivs Blase
Blasen ist eine flektierte Form von Blase.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag Blase.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

Ähnliche Wörter:

Basen, bladen, Blagen, blaken, blasiert, Blasius, Blason, blassen, blauen, Blusen, Glasen, glasen