Blabla

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blabla (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Blabla
Genitiv des Blablas
Dativ dem Blabla
Akkusativ das Blabla

Nebenformen:

Bla, verstärkende Wirkung durch Wiederholung: Blablabla

Worttrennung:

Bla·bla, kein Plural

Aussprache:

IPA: [blaːˈblaː]
Hörbeispiele: —
Reime: -aː

Bedeutungen:

[1] umgangssprachlich, abwertend: leeres Gerede, Nichtssagendes, aber trotzdem oft eine anspruchsvoll klingende Äußerung

Herkunft:

vermutlich onomatopoetisch. Ähnlichklingende Lautfolgen mit gleicher Bedeutung gibt es auch in anderen indogermanischen Sprachen: vgl. lat. blatare plappern oder altnord. blaðr Unsinn. Eine alternative Herleitung bemüht das spanischen hablar sprechen, da in spanischen Erzählungen "habla habla habla" an Stelle des deutschen "blablabla" verwendet wird.

Synonyme:

[1] Geschwätz, Gelaber

Gegenwörter:

[1] Tiefgründiges

Beispiele:

[1] Dieses ganze Blabla auf Empfängen langweilt mich.

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] canoo.net „Blabla
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBlabla
[1] The Free Dictionary „Blabla