Bio

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bio (Deutsch)[Bearbeiten]

Inv-Icon tools.png Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf bitte mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Folgendes ist zu überarbeiten: Abgeleitete Brgriffe prüfen, was gehört hierher, was zu bio-?

Abkürzung[Bearbeiten]

Hinweis:

Das Wort „Bio“ wurde in der Schweiz zum Unwort des Jahres 2012 gekürt.

Aussprache:

IPA: [ˈbiːo]
Hörbeispiele:
Reime: -iːo

Bedeutungen:

[1] kurz für Biologie
[2] gesetzlich geschützte Vorsilbe für Produkte aus biologischer Landwirtschaft
[3] kurz für Biografie

Herkunft:

von griech. βίος Leben [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Bio wird den Naturwissenschaften zugeordnet.
[1] Ich hab die Hausaufgaben für Bio vergessen, kann ich mal gucken, was du geschrieben hast?
[2] Produkte aus biologischer Landwirtschaft erhalten das Prädikat Bio.
[2] Natürlich kaufe ich Bio, Biogemüse und Biofleisch.
[3] Die Details kannst du alle in seiner Bio nachlesen.
[3] Noch so jemand, der seine Bio zu Lebzeiten selber schreibt.

Wortbildungen:

Adjektive/Adverbien:
[1] bioaktiv, biochemisch, biodynamisch, biofonetisch / biophonetisch, biogen, biogenetisch, biogeografisch, biokybernetisch, bioklimatisch, biologisch, biologisch-dynamisch, biomechanisch, biometeorologisch, biomorph, biomorphologisch, biomorphotisch, bionegativ, bionisch, biopharmazeutisch, biophysikalisch, bioptisch, biosoziologisch, biosphärisch, biotechnisch, biotisch, biotrop, biotypisch, biozentrisch, biozönotisch
[3] biobibliografisch, biografisch
Substantive: Bioastronautik, Biochemie, Biochemiker, Biochor, Biochore, Biochorion, Bioelement, Bioenergetik, Bioethik, Biofeedback, Biofeedback-Methode, Biofonetik / Biophonetik, Biofonetiker, Biogenese, Biogeografie, Biogeozönose, Biokurve, Biokybernetik, Biokatalysator, Bioklimatologie, Biokraftstoff, Biolith, Biologe, Biologie, Biokompatibilität, Biom, Biomant, Biomantie, Biomechanik, Biometeorologie, Biometrie, Biometrik, Biomorphologe, Biomorphologie, Biomorphose, Bionik, Bionomie, Biont, Biooptik, Biopharmazie, Biophysik, Biopsychismus, Bioresonanz, Biorhythmik, Biorhythmus, Bios, Biosatellit, Biose, Biosensor, Bioskop, Biosoziologie, Biosphäre, Biostatistik, Biostratigrafie, Biosynthese, Biot, Biotechnik, Biotechniker, Biotechnologie, Biotelemetrie, Biotit, Biotonne, Biotonus, Biotop, Biotrainer, Biotraining, Biotropie, Biotyp, Bioverfügbarkeit, Biozid, Biozönologe, Biozönologie, Biozönose
[2] Bioalkohol, Biodiesel, Biodung, Bioelektrizität, Biogas, Biogemüse, Biokost, Bioladen, Biomasse, Biomotor, Biomüll, Bioreaktor
[3] Biograf, Biografie, Biogramm

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Wikipedia-Artikel „Bio
[1] canoo.net „Bio

Ähnliche Wörter:

Rio