Bevölkerung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bevölkerung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Bevölkerung die Bevölkerungen
Genitiv der Bevölkerung der Bevölkerungen
Dativ der Bevölkerung den Bevölkerungen
Akkusativ die Bevölkerung die Bevölkerungen

Worttrennung:

Be·völ·ke·rung, Plural: Be·völ·ke·run·gen

Aussprache:

IPA: [bəˈfœlkəʀʊŋ], Plural: [bəˈfœlkəʀʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Gesamtheit aller Bewohner eines Gebietes

Abkürzungen:

[1] Bev.

Herkunft:

Ableitung zum Stamm des Verbs bevölkern mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[1] Einwohnerschaft, Population

Oberbegriffe:

[1] Menschheit

Unterbegriffe:

[1] Dorfbevölkerung, Erdbevölkerung, Landbevölkerung, Mischbevölkerung, Stadtbevölkerung, Überbevölkerung, Weltbevölkerung, Zivilbevölkerung

Beispiele:

[1] Die Bevölkerung des Krisengebietes wurde an einen anderen Ort verbracht.
[1] „Ihre Bevölkerungen sind jung und unzufrieden.“[1]
[1] „Die Flüchtlinge und Heimatvertriebenen, die unmittelbar nach dem Krieg aus dem Osten und Südosten kamen, machten in manchen Gebieten rund ein Fünftel der Bevölkerung aus.“[2]

Wortbildungen:

bevölkerungspolitisch, bevölkerungsspezifisch
Bevölkerungsabnahme, Bevölkerungsabwanderung, Bevölkerungsbewegung, Bevölkerungsdichte, Bevölkerungsentwicklung, Bevölkerungsexplosion, Bevölkerungsgruppe, Bevölkerungspolitik, Bevölkerungsprognose, Bevölkerungspyramide, Bevölkerungsrückgang, Bevölkerungsschicht, Bevölkerungsschwund, Bevölkerungsstand, Bevölkerungsstatistik, Bevölkerungsstruktur, Bevölkerungsüberschuß, Bevölkerungsverschiebung, Bevölkerungswachstum, Bevölkerungszahl, Bevölkerungszunahme, Bevölkerungszusammensetzung, Bevölkerungszuwachs

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Bevölkerung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bevölkerung
[1] canoo.net „Bevölkerung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBevölkerung
[1] Duden online „Bevölkerung

Quellen:

  1. Clemens Höges, Bernhard Zand, Helene Zuber: Auf dem Vulkan. In: DER SPIEGEL 4, 2011, Seite 84-87, Zitat: Seite 84.
  2. Hermann Bausinger: Typisch deutsch. Wie deutsch sind die Deutschen? 5. Auflage. Beck, München 2009, Seite 143. ISBN 978-3-406-59978-1.