Büste

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Büste (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Büste die Büsten
Genitiv der Büste der Büsten
Dativ der Büste den Büsten
Akkusativ die Büste die Büsten
[1] Büste des antiken Redners Demosthenes
[2] eine Büste des Künstlers Albrecht Dürer

Worttrennung:

Büs·te, Plural: Büs·ten

Aussprache:

IPA: [ˈbʏstə]/[ˈbyːstə], Plural: [ˈbʏstn̩]/[ˈbyːstn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -yːstə

Bedeutungen:

[1] Kunst: plastisch gestaltetes Abbild einer Person bis zur Schulter oder als Halbfigur
[2] Kunst: Gemälde eines Menschen bis zum Büstenabschnitt, bei dem auch die Schulteransätze abgebildet sind
[3] die weibliche Brust
[4] Schneiderhandwerk: Schneiderpuppe

Synonyme:

[2] Schulterstück
[3] siehe WikiSaurus:Brust

Oberbegriffe:

[2] Gemälde, Porträt
[4] Puppe

Unterbegriffe:

[1] Porträtbüste

Beispiele:

[1] Die größte Büste der Welt, der Marx-Kopf, befindet sich in Chemnitz.
[2] Im Esszimmer hing eine Büste einer jungen, unbekannten Frau.
[3] Sie hat eine sehr volle Büste oder „mächtig Holz vor der Hütten“, wie man so sagt.
[4] Bei einer Büste ist nur Oberkörper und Lende modelliert. Kopf und Extremitäten fehlen.

Wortbildungen:

[3] Büstenabschnitt, Büstenhalter


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Büste
[1, 3, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Büste
[1] canoo.net „Büste
[1, 3, 4] Duden online „Büste
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBüste
[1, 3] The Free Dictionary „Büste
[2] Wikipedia-Artikel „Büste

Ähnliche Wörter:

Brüste, Bürste, Wüste