Aufnahme

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufnahme (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Aufnahme die Aufnahmen
Genitiv der Aufnahme der Aufnahmen
Dativ der Aufnahme den Aufnahmen
Akkusativ die Aufnahme die Aufnahmen

Worttrennung:

Auf·nah·me, Plural: Auf·nah·men

Aussprache:

IPA: [ˈaʊ̯fˌnaːmə], Plural: [ˈaʊ̯fˌnaːmən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] das Beginnen von etwas
[2] Empfang, Unterbringung, Beherbergung von Menschen in einem Gebäude
[3] Raum für [2]
[4] Soziologie: die Einführung eines neuen Mitglieds in eine Gruppe
[5] das Übernehmen, Annehmen (beispielsweise einer Anleihe)
[6] Übernahme von etwas in ein Verzeichnis
[7] Technik: Aufzeichnung eines Bildes, einer Begebenheit, eines akustischen oder sonstiger Ereignisse auf ein entsprechendes Trägermedium (Vorgang)
[8] Medizin, Biologie: Absorptionsvorgänge, ein Prozess, bei dem etwas absorbiert wird
[9] Gegenstand, der als Ergebnis von [7] entstanden ist

Herkunft:

Ableitung eines Substantivs zum Stamm des Verbs aufnehmen mit Vokalwechsel und Derivatem (Ableitungsmorphem) -e

Synonyme:

[4] Integration
[7] Aufzeichnung

Gegenwörter:

[1] Absetzen
[7] Wiedergabe
[8] Absondern

Unterbegriffe:

[1] Gesprächsaufnahme, Dialogaufnahme, Kontaktaufnahme, Neuaufnahme, Verhandlungsaufnahme, Wiederaufnahme
[3] Neuaufnahme, Notaufnahme
[4] Initiation
[5] Kreditaufnahme
[7] Fotoaufnahme, Filmaufnahme, Neuaufnahme, Plattenaufnahme, Tonaufnahme
[8] Flüssigkeitsaufnahme, Nahrungsaufnahme, Wirkstoffaufnahme
[9] Luftaufnahme, Satellitenaufnahme

Beispiele:

[1] Schon die Aufnahme der Verhandlungen stand unter einem ungünstigen Stern.
[2] Wir fanden eine sehr angenehme Aufnahme bei unseren Freunden.
[3] Die Aufnahme, in der wir empfangen wurden, war ein sehr schöner Raum.
[4] Gestern gab es in unserer AA-Gruppe die Aufnahme von vier neuen Mitgliedern.
[5] Der 40-jährige Mann beabsichtigt die Aufnahme einer europäischen Anleihe.
[6] Die Kriterien zur Aufnahme von Elementen in das Verzeichnis unseres Betriebs finden Sie in den allgemeinen Bedingungen.
[7] Hast du bei der Aufnahme erwartet, dass solch ein Foto herauskommt?
[8] Dieser Trinkjoghurt regt die Aufnahme von Lactaten an.
[9] Das Mikrofon ist kaputt, deswegen ist die Aufnahme auf die Kassette gar nicht so gut wie wir hofften.

Charakteristische Wortkombinationen:

[8] Physiologie: „Aufnahme von Wissen“ bezeichnet dessen kognitive Verarbeitung

Wortbildungen:

aufnehmen, Aufnahmevermögen, Leistungaufnahme, Energieaufnahme

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aufnahme
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Aufnahme
[1] Goethe-Wörterbuch „Aufnahme
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aufnahme
[1] canoo.net „Aufnahme
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAufnahme
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!

Ähnliche Wörter:

Ausnahme