Attila

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Attila (Ungarisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Worttrennung:

At·ti·la

Aussprache:

IPA: [ˈɒtːilɒ]
Hörbeispiele: -

Bedeutungen:

[1] ungarischer männlicher Vorname

Herkunft:

[1] möglicherweise Verkleinerungsform vom gotischen Wort atta (Vater)

Synonyme:

[1] Atila, Atilla, Attilio, Etele

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

Attila, Attila Bartis, Attila Bozay, Attila Hörbiger, Attila József, Attila Kotányi, Attila Petschauer, Attila Tököli, Attila von Zamora, Attila Zoller, Attila Zsivóczky

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Attila“, Seite 56
[1] Ungarischer Wikipedia-Artikel „Attila
[1] Wikipedia-Artikel „Attila (Name)

Ähnliche Wörter:

Atilla