Antidepressivum

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Antidepressivum (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Antidepressivum die Antidepressiva
Genitiv des Antidepressivums der Antidepressiva
Dativ dem Antidepressivum den Antidepressiva
Akkusativ das Antidepressivum die Antidepressiva

Worttrennung:

An·ti·de·pres·si·vum Plural: An·ti·de·pres·si·va

Aussprache:

IPA: [antidepʀɛˈsiːvʊm], Plural: [antidepʀɛˈsiːva]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Pharmazie: Medikament gegen Depressionen

Herkunft:

griechisch anti = gegen, lateinisch depressare = niederdrücken

Synonyme:

[1] Aufheller, Stimmungsaufheller

Oberbegriffe:

[1] Medikament, Pharmazeutikum

Beispiele:

[1] Ein depressiver Patient muss sein Antidepressivum auch dann einnehmen, wenn es ihm besser geht.
[1] „Die Deutschen schlucken denn auch doppelt so viele Antidepressiva wie noch vor zehn Jahren.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Antidepressivum
[1] canoo.net „Antidepressivum
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAntidepressivum

Quellen:

  1. Markus Dettmer, Samiha Shafy, Janko Tietz: Volk der Erschöpften. In: DER SPIEGEL 4, 2011, Seite 114-122, Zitat Seite 116.

Ähnliche Wörter:

antidepressiv