Ansbach

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansbach (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ Ansbach
Genitiv Ansbachs
Dativ Ansbach
Akkusativ Ansbach

Worttrennung:

Ans·bach, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈansbaχ][1]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] kreisfreie Stadt in Bayern

Abkürzungen:

[1] AN

Herkunft:

[1] Die überlieferten Formen (in Auswahl) 837 Onoltespah, 1340 Onelsbach, 1508 Onsbach zeigen die schrittweise Verschleifung eines Bachnamens, der auf den Ort übertragen wurde. Der Bach selbst heißt jetzt Onolzbach (aus 786 Onoldisbach ‚Bach des *Onold‘)[2]

Oberbegriffe:

[1] Stadt

Beispiele:

[1] Ansbach ist die Hauptstadt von Mittelfranken.

Wortbildungen:

[1] Ansbacher, Ansbacherin

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ansbach

Quellen:

  1. Mangold, Max: DUDEN-Aussprachewörterbuch (Der Duden, Band 6), 3. , völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Mannheim 1990, ISBN 3-411-20916-X, S. 141
  2. Berger, Dieter: DUDEN, Geographische Namen in Deutschland ∙ Herkunft und Bedeutung der Namen von Ländern, Städten, Bergen und Gewässern, 2., überarbeitete Auflage, Mannheim 1999, ISBN 3-411-06252-5, S. 44-45

Ähnliche Wörter:

Ransbach(-Baumbach)