Ancien Régime

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ancien Régime (Deutsch)[Bearbeiten]

Wortverbindung, Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ das Ancien Régime
Genitiv des Ancien Régimes
Dativ dem Ancien Régime
Akkusativ das Ancien Régime

Worttrennung:

An·ci·en Ré·gime, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ãˈsi̯ɛ̃ː ʀeˈʒiːm]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] historisch: das von den Bourbonen absolutistisch regierte Frankreich vor der Französischen Revolution von 1789
[2] übertragen: eine veraltete Regierungsform

Herkunft:

Fremdwort, das aus dem Französischen übernommen wurde; es ist aus dem vorangestellten Adjektiv ancien → frehemalig, alt“ und dem Substantiv régime → frHerrschafts-, Regierungsform, Staatsordnung“ zusammengesetzt

Sinnverwandte Wörter:

[1] Französischer Absolutismus

Beispiele:

[1] „Das Ancien Régime wäre vielleicht schon vor 1789 kollabiert, wenn nicht einzelne Finanzminister mit Erfolg versucht hätten, sein Leben zu verlängern.“[1]
[2] „Juppé war einer der letzten Getreuen des Präsidenten Chirac, er stand für alte Zeiten, für das Ancien Régime.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ancien Régime
[1] vergleiche Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 6. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-05506-7, Seite 136
[1, 2] vergleiche Wahrig Fremdwörterlexikon, 4. Auflage, Bertelsmann Lexikon Verlag, 1999. Seite 58 ISBN 3-577-10603-4

Quellen:

  1. Online-Ausgabe der Frankfurter Allgemeine Zeitung, 'Wirtschaft', Historische Finanzkrisen: Frankreich 1789 - Die 30 Mädchen von Genf, 20.02.2008
  2. Online-Ausgabe der Süddeutsche Zeitung, 'Politik', Französische Parlamentswahl - Die Revolution fährt Rad, 08.06.2007

Ähnliche Wörter:

Anciennität