Ampelographie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ampelographie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Ampelographie
Genitiv der Ampelographie
Dativ der Ampelographie
Akkusativ die Ampelographie

Worttrennung:

Am·pe·lo·gra·phie, kein Plural

Alternative Schreibweisen:

Ampelografie

Beispiele:

[1] „Die Wissenschaft der Ampelographie begann sich ernsthaft im 19. Jahrhundert zu entwickeln, als Rebenkrankheiten und -schädlinge wie die Reblaus und andere möglichst wirkungsvoll bekämpft werden mussten.“[1]


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag Ampelografie.
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ampelographie
[1] canoo.net „Ampelographie
[1] The Free Dictionary „Ampelographie
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion unter der Leitung von Günther Drosdowski (Herausgeber): Brockhaus-Enzyklopädie. Neunzehnte, völlig neu bearbeitete Auflage. Band 26: Deutsches Wörterbuch I, A–GLUB, F.A. Brockhaus GmbH, Mannheim 1995, ISBN 3-7653-1126-X, DNB 943161819, Deutsches Wörterbuch I, Seite 162, Artikel „Ampelographie“
[1] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 90, Eintrag „Ampelografie“, auch „...graphie“
[1] Christopher Foulkes, Michael Broadbent: Wein Enzyklopädie. Die Weinregionen der Welt. 1. Auflage. ECO Verlag GmbH, Köln und Eltville am Rhein, ISBN 3-934519-28-8, Seite 579, Glossareintrag „Ampelographie“

Quellen:

  1. Seite „Ampelographie“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 26. September 2009, 10:47 UTC. URL: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Ampelographie&oldid=64931690 (Abgerufen: 21. Juli 2010, 23:53 UTC)