Aktiengesellschaft

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktiengesellschaft (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Aktiengesellschaft die Aktiengesellschaften
Genitiv der Aktiengesellschaft der Aktiengesellschaften
Dativ der Aktiengesellschaft den Aktiengesellschaften
Akkusativ die Aktiengesellschaft die Aktiengesellschaften
[1] Aktie einer Aktiengesellschaft

Worttrennung:

Ak·ti·en·ge·sell·schaft, Plural: Ak·ti·en·ge·sell·schaf·ten

Aussprache:

IPA: [ˈakʦɪ̯ənɡəˌzɛlʃaft], Plural: [ˈakʦɪ̯ənɡəˌzɛlʃaftn̩]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Rechtsform einer Kapitalgesellschaft, bei der das Grundkapital in Aktien zerlegt ist

Abkürzungen:

[1] AG, Akt.ges., Aktienges.

Herkunft:

[1] Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Aktie, Fugenelement -n und Gesellschaft.

Synonyme:

[1] Unternehmen, Betrieb, Unternehmung, Firma

Gegenwörter:

[1] natürliche Person, GmbH, oHG, GbR

Oberbegriffe:

[1] Gesellschaft, Kapitalgesellschaft, juristische Person, Rechtsform, Unternehmen, Formkaufmann

Unterbegriffe:

[1] kleine Aktiengesellschaft, börsennotierte Aktiengesellschaft, Kommanditgesellschaft auf Aktien

Beispiele:

[1] Aktien großer Aktiengesellschaften werden meist an der Börse gehandelt.

Charakteristische Wortkombinationen:

Aktie, Aufsichtsrat, Bilanz, Börse, Eigenkapital, Fremdkapital, Grundkapital, Hauptversammlung, Namensaktie, Nennwert, Rücklagen, Schulden, Stammaktie, Stückaktie, Vermögen, Vorstand, Vorzugsaktie

Wortbildungen:

Aktionär, Aktie
indirekt: Ich-AG


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Aktiengesellschaft
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Aktiengesellschaft
[1] canoo.net „Aktiengesellschaft
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAktiengesellschaft