Afghanistan

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Afghanistan (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Afghanistan
Genitiv (des Afghanistan/
des Afghanistans)

Afghanistans
Dativ (dem) Afghanistan
Akkusativ (das) Afghanistan
[1] Nationalflagge Afghanistans
[1] Lage Afghanistans in Zentralasien

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Afghanistan“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht.

Worttrennung:

Af·gha·nis·tan, kein Plural

Aussprache:

IPA: [afˈɡaːnɪstaːn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Afghanistan (Info)

Bedeutungen:

[1] als Kurzform gebräuchlicher Ländername eines Staates in Zentralasien

Abkürzungen:

[1] AF, AFG

Herkunft:

Afghanistan bedeutet ‚Land der Afghanen‘. Die Bezeichnung besteht aus dem Namen des Volkes der Afghani und der altpersischen Endung -stan, die für ‚Land‘ steht. Das Volk der Afghani könnte sich seinerseits nach einer seiner ersten Herrscher benannt haben. Nach anderen Quellen soll dessen Namen allerdings das altindische upa-ghana-stan (Land der vereinten Stämme) zugrunde liegen.[1]
Unter der Bezeichnung Afghanistan kennt man den Staat erst seit dem 19. Jahrhundert. In der Antike hieß er Ariana und im Mittelalter Chorasan (Land der Sonne).[1]

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Islamische Republik Afghanistan
[1] ehemals: Demokratische Republik Afghanistan, Islamischer Staat Afghanistan, Islamischer Übergangsstaat Afghanistan, Königreich Afghanistan, Republik Afghanistan

Oberbegriffe:

[1] Staat

Beispiele:

[1] Kabul ist die Hauptstadt Afghanistans.
[1] „Sie folgen den Spuren jener Gotteskrieger, die noch vom pakistanischen oder US-Geheimdienst für den Krieg gegen die Sowjetunion in Afghanistan ausgebildet wurden, sich später aber terroristischen Gruppierungen in Algerien, Ägypten und anderswo anschlossen und am Ende bei al-Qaida landeten.“[2]
[1] „Es kommt jetzt darauf an, erstens das Verhältnis zum Iran zu entspannen und zweitens eine regionale Koalition aufzubauen, die dazu beitragen kann, Afghanistan zu stabilisieren und dort die Präsenz von US- und Nato-Truppen auf längere Sicht überflüssig zu machen.“[3]
[1] Auf einer alphabetischen Liste aller Länder der Welt würde Afghanistan an erster Stelle stehen.

Wortbildungen:

[1] Afghan, Afghane, Afghani, Afghanin, afghanisch, Afghanistankämpfer, Afghanistankonflikt, Afghanistankrieg, Afghanistanpolitik, Afghanit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Afghanistan
[1] Meyers Großes Konversationslexikon „Afghanistan“ (Wörterbuchnetz), „Afghanistan“ (Zeno.org)
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Afghanistan
[*] canoo.net „Afghanistan
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAfghanistan
[1] Duden online „Afghanistan
[1] wissen.de – Lexikon „Afghanistan
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Afghanistan
[1] Auswärtiges Amt: Länderverzeichnis für den amtlichen Gebrauch in der Bundesrepublik Deutschland (PDF), Stand: 16. Oktober 2013, Seite 7.

Quellen:

  1. 1,0 1,1 Hugo Kastner: Von Aachen bis Zypern. Geografische Namen und ihre Herkunft. Originalausgabe, Humboldt Verlag, Baden-Baden 2007, ISBN 978-3-89994-124-1, „Afghanistan“, Seite 20
  2. deutschsprachige Online-Ausgabe der Le Monde diplomatique, Der stabile Unsicherheitsfaktor – Washingtons Strategie hat eine neue Chaosregion erzeugt, 09.11.2007
  3. deutschsprachige Online-Ausgabe der Le Monde diplomatique, Die USA brauchen Russland, 13.02.2009


Afghanistan (Afrikaans)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Afghanistan

Worttrennung:

Af·gha·ni·stan, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Afghanistan

Abkürzungen:

[1] AF, AFG

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Islamiese Republiek van Afghanistan

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: Sjina, Iran, Pakistan, Tajikistan, Turkmenistan, Oesbekistan

Oberbegriffe:

[1] land, staat
[1] Asië

Beispiele:

[1] Kaboel is die hoofstad van Afghanistan.
Kabul ist Hauptstadt Afghanistans.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kaboel, Hindoekoesj, Taliban

Wortbildungen:

[1] Afghaan, Afghani, Afghaans


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Afrikaanser Wikipedia-Artikel „Afghanistan

Afghanistan (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
the Afghanistan

Worttrennung:

Af·ghanis·tan, kein Plural

Aussprache:

IPA: [æfˈɡænɪˌstæn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Afghanistan

Abkürzungen:

[1] AF, AFG

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Islamic Republic of Afghanistan

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: China, Iran, Pakistan, Tajikistan, Turkmenistan, Uzbekistan

Oberbegriffe:

[1] country, state
[1] Asia

Beispiele:

[1] Kabul is the capital of Afghanistan.
Kabul ist die Hauptstadt Afghanistans.
[1] Afghanistan is a country in Central Asia.
Afghanistan ist ein Land in Zentralasien.
[1] President Obama's decision to deploy an additional 17,000 troops to Afghanistan this year will bring the number of foreign troops there to nearly 90,000, more than two-thirds of them Americans.[1]
Präsident Obamas Entscheidung, dieses Jahr 17 000 zusätzliche Soldaten nach Afghanistan zu entsenden, wird die Zahl der ausländischen Soldaten auf nahezu 90 000 ansteigen lassen, wovon mehr als zwei Drittel Amerikaner sind.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kabul, Hindu Kush, Taliban

Wortbildungen:

[1] Afghan, Afghani, afghanite


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Afghanistan

Quellen:

  1. Online-Ausgabe der The Washington Post, In Afghan War, U.S. Dominance Increasing - With More American Troops and Civilians On the Way, NATO Is Likely to Lose Clout, 26.03.2009

Afghanistan (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
l’Afghanistan

Worttrennung:

Af·gha·nis·tan, kein Plural

Aussprache:

IPA: [afɡanistɑ̃], [ɑfɡɑnistɑ̃]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Afghanistan (Info)

Bedeutungen:

[1] Afghanistan

Abkürzungen:

[1] AF, AFG

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: République islamique d’Afghanistan

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: la Chine, l’Iran, le Pakistan, le Tadjikistan, le Turkménistan, l’Ouzbékistan

Oberbegriffe:

[1] état, pays
[1] l’Asie

Beispiele:

[1] Kaboul est la capitale de l’Afghanistan.
Kabul ist die Hauptstadt Afghanistans.
[1] «De plus, à Bajaur, l’armée estime qu’il s’agit d’une insurrection antipakistanaise, dirigée par des talibans pakistanais et des éléments d’Al-Qaida, et soutenue par des « agences » en Inde et en Afghanistan. »[1]
Des Weiteren glaubt die Armee, dass es sich in Bajaur um einen gegen Pakistan gerichteten Aufstand handelt, der von den pakistanischen Taliban- und Al-Qaida-Elementen gelenkt und von bestimmten »Agenturen«  in Indien und Afghanistan unterstützt wird.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kaboul, Hindu Kush/Hindou Kouch, taliban

Wortbildungen:

[1] afghan, Afghan, afghane, Afghane, Afghani, afghanite


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Afghanistan
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1095.

Quellen:

  1. Online-Ausgabe der Le Monde diplomatique, Tensions entre l’Afghanistan, l’Inde et le Pakistan - Liaisons dangereuses en Asie du Sud, Januar 2009

Afghanistan (Niederländisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Afghanistan

Worttrennung:

Af·gha·ni·stan, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ɑfˈxaːnistɑn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Afghanistan (Info)

Bedeutungen:

[1] Afghanistan

Abkürzungen:

[1] AF, AFG

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Islamitische Republiek Afghanistan

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: China, Iran, Pakistan, Tadzjikistan, Turkmenistan, Oezbekistan

Oberbegriffe:

[1] land, staat
[1] Azië

Beispiele:

[1] Kaboel is de hoofdstad van Afghanistan.
Kabul ist die Hauptstadt Afghanistans.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kaboel, Hindoekoesj, Taliban

Wortbildungen:

[1] Afghaan, Afghani, Afghaans


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Afghanistan

Afghanistan (Niedersorbisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Dual Plural
Nominativ Afghanistan
Genitiv Afghanistana
Dativ Afghanistanoju
Akkusativ Afghanistan
Instrumental Afghanistanom
Lokativ Afghanistanje

Worttrennung:

·, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Afghanistan

Abkürzungen:

[1] AF, AFG

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Islamska republika Afghanistan

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: Chinska, Iran, Pakistan, Tadžikistan, Turkmeńska, Usbekska

Oberbegriffe:

[1] land, stat
[1] Azija, veraltet: Aziska

Beispiele:

[1] Kabul jo głowne město Afghanistana.
Kabul ist die Hauptstadt Afghanistans.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kabul, Hindukuš, Taliban

Wortbildungen:

[1] Afghanaŕ, Afghanarka, afghanišćna, afghaniski


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsch-Niedersorbisches Online-Wörterbuch

Afghanistan (Obersorbisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Dual Plural
Nominativ Afghanistan
Genitiv Afghanistana
Dativ Afghanistanej
Akkusativ Afghanistan
Instrumental Afghanistanom
Lokativ Afghanistanje
Vokativ

Worttrennung:

·, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Afghanistan

Abkürzungen:

[1] AF, AFG

Synonyme:

[1] amtlich, offiziell: Islamski stat Afghanistan

Gegenwörter:

[1] Nachbarstaaten: China, Iran, Pakistan, Tadźikistan, Turkmenistan, Uzbekistan

Oberbegriffe:

[1] land, mócnarstwo, stat
[1] Azija, veraltet: Aziska

Beispiele:

[1] Kabul jest hłowne město Afghanistana.
Kabul ist die Hauptstadt Afghanistans.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Kabul

Wortbildungen:

[1] Afghaničan, Afghaničanka, afghaniski


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Obersorbischer Wikipedia-Artikel „Afghanistan

Afghanistan (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ Afghanistan
Genitiv Afghanistans

Worttrennung:

Af·ghan·i·stan, kein Plural

Bedeutungen:

[1] Staat in Zentralasien: Afghanistan

Oberbegriffe:

[1] stat

Beispiele:

[1] Pappa bor i Afghanistan och har snart födelsedag.
Papa wohnt in Afghanistan und hat bald Geburtstag.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „Afghanistan

Ähnliche Wörter:

Turkmenistan