Admiral

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Admiral (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ der Admiral die Admirale die Admiräle
Genitiv des Admirals der Admirale der Admiräle
Dativ dem Admiral
dem Admirale
den Admiralen den Admirälen
Akkusativ den Admiral die Admirale die Admiräle
[1] Der deutsche Admiral Wellershof bei einer Rede zur Verabschiedung zu Ehren der 1st Infantry Division der US-Armee
[2] Vanessa atalanta

Worttrennung:

Ad·mi·ral, Plural 1: Ad·mi·ra·le, Plural 2: Ad·mi·rä·le

Aussprache:

IPA: [ˌatmiˈʀaːl], Plural 1: [ˌatmiˈʀaːlə], Plural 2: [ˌatmiˈʀɛːlə]
Hörbeispiele: —, Plural 1: —, Plural 2:
Reime: -aːl

Bedeutungen:

[1] höchster Dienstgrad in der Kriegsmarine
[2] nur Plural 1: ein Schmetterling (Vanessa atalanta), der in Südeuropa überwintert

Herkunft:

[1] vom arabischen امير الرحل (amir al-rahl) = Befehlshaber der Flotte (verwandt mit Emir), lautlich angelehnt an admirabel = bewundernswert
[2] von [1]: der Falter ist schwarz mit roten Bändern

Gegenwörter:

[1] General
[2] Pfauenauge, Trauermantel, Fuchs, Landkärtchen

Oberbegriffe:

[1] Dienstgrad, Rang, Marine, Militär
[2] Wanderfalter, Tagfalter, Falter, Schmetterling, Insekt

Unterbegriffe:

[1] Admiralapotheker, Admiralarzt, Admiraloberstabsarzt, Admiralstabsarzt, Flottillenadmiral, Konteradmiral, Vizeadmiral

Beispiele:

[1] Die Windstärkenskala wurde vom britischen Admiral Beaufort eingeführt.
[1] „Im April 1944 bediente sich Admiral Rolf Johannesson derselben Zeilen während eines Gedenkgottesdienstes für einhundert Seeleute, die bei einem britischen Luftangriff gegen das Schlachtschiff TIRPITZ ums Leben gekommen waren.“[1]
[2] Jedes Frühjahr wandern die Admirale über die Alpen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Flotte

Wortbildungen:

[1] Admiralität


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Admiral
[2] Wikipedia-Artikel „Admiral (Schmetterling)
[2] Verzeichnis:Tiere
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Admiral

Quellen:

  1. Michael L. Hadley: Der Mythos der deutschen U-Bootwaffe. Mittler, Hamburg/Berlin/Bonn 2001, Seite 151. ISBN 3-8132-0771-4.
  2. 2,0 2,1 2,2 Vanessa atalanta, Red Admiral. Encyclopedia of Life, abgerufen am 5. April 2013 (Englisch).

Ähnliche Wörter:

admirabel