Abwesenheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abwesenheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Abwesenheit die Abwesenheiten
Genitiv der Abwesenheit der Abwesenheiten
Dativ der Abwesenheit den Abwesenheiten
Akkusativ die Abwesenheit die Abwesenheiten

Anmerkung:

Der Plural wird selten gebraucht.

Worttrennung:

Ab·we·sen·heit, Plural: Ab·we·sen·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈapˌveːzn̩haɪ̯t], Plural: [ˈapˌveːzn̩haɪ̯tn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Der Zustand, dass man körperlich nicht zugegen ist
[2] Der Zustand, dass man geistig nicht zugegen ist

Synonyme:

[1] Absenz, Fehlen
[2] Träumerei, Unaufmerksamkeit, Unkonzentriertheit, Zerstreutheit

Gegenwörter:

[1] Anwesenheit, Gegenwart
[2] Aufmerksamkeit, Konzentriertheit

Beispiele:

[1] Er glänzte mal wieder durch Abwesenheit.
[1] „Denn Kaschmir ist unendlich weich, leicht, schmeichelt der Haut und ist wie eine sanfte Umarmung, weswegen manche Frauen Kaschmirschals bei Abwesenheit des Liebsten auch gerne als Streichelersatz nutzen.“[1]
[1] „Zunächst, in Abwesenheit ihres altgedienten Vorsitzenden, hatten die Unabhängigen es halsstarrig abgelehnt, Nichtsozialisten in die Regierung aufzunehmen, und sei es auch nur als Fachleute ohne exekutive Befugnisse.“[2]
[2] Sein Gesicht drückt völlige Abwesenheit aus.

Redewendungen:

durch Abwesenheit glänzen

Wortbildungen:

[1, 2] abwesend

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abwesenheit
[(1, 2)] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Abwesenheit
[1, (2)] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abwesenheit
[1] canoo.net „Abwesenheit
[(1, 2)] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbwesenheit
[1, 2] The Free Dictionary „Abwesenheit
[1, 2] Duden online „Abwesenheit

Quellen:

  1. Helge Jepsen: Frauenspielzeug. Eine beinahe vollständige Sammlung lebensnotwendiger Dinge. Hoffmann und Campe, Hamburg 2010, ISBN 978-3-455-38079-8, Seite 83.
  2. Frederick Taylor: Inflation. Der Untergang des Geldes in der Weimarer Republik und die Geburt eines deutschen Traumas. 1. Auflage. Siedler Verlag, München 2013, ISBN 9783827500113, Seite 73

Ähnliche Wörter:

Anwesenheit