Ablauf

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ablauf (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Ablauf die Abläufe
Genitiv des Ablaufs
des Ablaufes
der Abläufe
Dativ dem Ablauf den Abläufen
Akkusativ den Ablauf die Abläufe

Worttrennung:

Ab·lauf, Plural: Ab·läu·fe

Aussprache:

IPA: [ˈaplaʊ̯f], Plural: [ˈaplɔɪ̯fə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] allgemein: Prozess, Abfolge
[2] Wasserablauf, eine Vorrichtung zum Ablaufen von Flüssigkeiten
[3] Bauwesen: ein Verbindungsbauteil
[4] Beendigung einer Zeitspanne, zu Ende gehen

Herkunft:

Ableitung eines Substantivs zum Stamm des Verbs ablaufen durch Konversion

Synonyme:

[1] Handlung, Programm, Prozess
[2] Abfluss
[4] Ende

Oberbegriffe:

[2] Flüssigkeit
[4] Jura, Zeit

Unterbegriffe:

[1] Arbeitsablauf, Produktionsablauf, Programmablauf, Tagesablauf, Tatablauf, Unterrichtsablauf
[3] Attikablauf, Bodenablauf, Dachablauf
[4] Vertragsablauf, Zeitablauf

Beispiele:

[1] Können Sie den vorgesehenen Ablauf noch einmal erklären?
[2] Durch diesen Ablauf kann das Regenwasser entweichen.
[3] „Im südlich anstoßenden ehemaligen Klostergebäude befindet sich eine Säule mit Würfelkapitell, dessen konkaver Ablauf ebenfalls auf das frühe 13. Jahrhundert weist.“[1]
[4] Nach Ablauf der Frist muss das Geld bezahlt sein.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Ablauf eines Wechsels
[2] undichter, verstopfter Ablauf
[4] Ablauf der Frist, Jahre, Tage, Zeit; Ablauf eines Sommers, Winters; Ablauf eines Ereignisses; Ablauf einer Krankheit

Wortbildungen:

[1] Ablaufschema

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–4] Wikipedia-Artikel „Ablauf
[1, 2, 4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ablauf
[1, 2] canoo.net „Ablauf
[1, 2, 4] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAblauf
[1–4] Duden online „Ablauf
[1–4] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Ablauf

Quellen:

  1. „Zeitschrift für württembergische Landesgeschichte, Band 30“, von Württembergische Kommission für Landesgeschichte,Württembergischer Geschichts- und Altertumsverein, Ausg. 30 - 1972

Ähnliche Wörter:

Anlauf, Auflauf