Abfertigung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abfertigung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Abfertigung die Abfertigungen
Genitiv der Abfertigung der Abfertigungen
Dativ der Abfertigung den Abfertigungen
Akkusativ die Abfertigung die Abfertigungen

Worttrennung:

Ab·fer·ti·gung, Plural: Ab·fer·ti·gun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌfɛʁtɪɡʊŋ], Plural: [ˈapˌfɛʁtɪɡʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Luftfahrt, Schifffahrt: Verladung von Gütern oder Personen für den Transport und die Ausstellung notwendiger Papiere und Dokumente[1]
[2] Post, Transportwesen: Bearbeitung, Behandlung des Transportguts
[3] allgemein: Bedienung, Service
[4] umgangssprachlich: unfreundliche, abweisende Behandlung

Herkunft:

Ableitung des Substantivs zum Verb abfertigen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -ung

Synonyme:

[3] Bedienung, Service
[4] Abfuhr, Abspeisung

Beispiele:

[1] Die Passagiere stehen zur Abfertigung ihres Fluges in einer langen Schlange.
[2] Die Abfertigung der Container ging sehr zügig vor sich.
[3] Du hattest recht, im Café an der Ecke ist die Abfertigung wirklich nett.
[4] Die Bittsteller erlebten eine grobe Abfertigung.

Wortbildungen:

Abfertigungshalle

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Cescotti, Roderich: Luftfahrt-Wörterbuch : deutsch-englisch ; englisch-deutsch
[1] Wikipedia-Artikel „Abfertigung
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Abfertigung
[2–4] canoo.net „Abfertigung
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAbfertigung

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Abfertigung

Ähnliche Wörter:

Anfertigung