Aberdeen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aberdeen (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Aberdeen
Genitiv (des Aberdeen/
des Aberdeens)

Aberdeens
Dativ (dem) Aberdeen
Akkusativ (das) Aberdeen
[1] Flagge von Aberdeen

Worttrennung:

Aber·deen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Geographie: eine Stadt im Osten von Schottland
[2] Geographie: Grafschaft in Schottland

Herkunft:

[1] Übernommen aus dem schottisch-gälischenObar Dheathain“ (deutsch: Mündung des Dee) [Quellen fehlen]
[2] Abgeleitet von [1] [Quellen fehlen]

Beispiele:

[1] Viele Leute in Aberdeen arbeiten auf Bohrinseln in der Nordsee.
[1] Aberdeen ist einer der am östlichsten gelegenen Städte in Schottland.
[1] Westlich von Aberdeen befinden sich die Grampian Mountains.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Aberdeen
[1] Meyers Großes Konversationslexikon „Aberdeen“ (Wörterbuchnetz), „Aberdeen“ (Zeno.org)
[1] canoo.net „Aberdeen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAberdeen
[1] wissen.de – Lexikon „Aberdeen (Stadt)

Aberdeen (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
the Aberdeen

Worttrennung:

Ab·er·deen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌabəˈdiːn]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt in Schottland; Aberdeen

Oberbegriffe:

[1] city

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

[1] Aberdonian

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „Aberdeen
[1] Oxford Dictionaries Online „Aberdeen
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „Aberdeen
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „Aberdeen

Aberdeen (Französisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Aberdeen

Worttrennung:

Aber·deen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [abəʁdin]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt in Schottland; Aberdeen

Oberbegriffe:

[1] ville

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Französischer Wikipedia-Artikel „Aberdeen
[1] Larousse: Le Petit Larousse illustré en couleurs. Édition Anniversaire de la Semeuse. Larousse, Paris 2010, ISBN 978-2-03-584078-3, Seite 1092.

Aberdeen (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, m, Toponym[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ Aberdeen Aberdeen
Genitiv Aberdeen Aberdeenu
Dativ Aberdeen Aberdeenowi
Akkusativ Aberdeen Aberdeen
Instrumental Aberdeen Aberdeenem
Lokativ Aberdeen Aberdeenie
Vokativ Aberdeen Aberdeenie

Anmerkung zum Genus und Deklination:

Wird das Toponym Aberdeen als Neutrum verwendet, bleibt es in der Flexion unverändert (Singular 1). Wenn es jedoch als Maskulinum verwendet wird, wird es dekliniert (Singular 2).[1]

Worttrennung:

A·ber·deen, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈabɛrdʲin], [aˈbɛrdʲin]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Stadt in Schottland; Aberdeen

Oberbegriffe:

[1] miasto

Beispiele:

[1] Jej rodzice mieszkają w Aberdeen. / Jej rodzice mieszkają w Aberdeenie.
Ihre Eltern wohnen in Aberdeen.

Wortbildungen:

[1] aberydnka, aberdyńczyk, aberdyński

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „Aberdeen
[1] Komisja Standaryzacji Nazw Geograficznych poza granicami Rzeczypospolitej Polskiej przy Głównym Geodecie Kraju; Główny Geodeta Kraju (Herausgeber): Nazewnictwo geograficzne świata. 1. Auflage. Heft 12: Europa, Teil II, Warszawa 2010, ISBN 978-83-254-0825-1 (PDF), Seite 230.
[1] Jan Grzenia: Słownik nazw geograficznych. Z odmianą i wyrazami pochodnymi. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15609-1, Seite 17.
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „Aberdeen

Quellen:

  1. Jan Grzenia: Słownik nazw geograficznych. Z odmianą i wyrazami pochodnymi. Wydawnictwo Naukowe PWN, Warszawa 2008, ISBN 978-83-01-15609-1, Seite 17.