Abdon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Abdon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ (der) Abdon die Abdone die Abdons
Genitiv (des Abdon/
des Abdons)

Abdons
der Abdone der Abdons
Dativ (dem) Abdon den Abdonen den Abdons
Akkusativ (den) Abdon die Abdone die Abdons

Anmerkung:

Die Pluralform Abdons ist umgangssprachlich.

Worttrennung:

Ab·don, Plural: Ab·do·ne, Plural 2: Ab·dons

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] A.

Herkunft:

[1] biblischer Name hebräischen Ursprungs mit den Bedeutungen dienstbar, untertänig, Dienst, Knechtschaft[1]

Alternative Schreibweisen:

[1] Abdón

Bekannte Namensträger: (Links führen zur Wikipedia)

[1] Abdon Pamich

Beispiele:

[1] Es macht Abdon immer große Freude, wenn seine Enkel ihm auf der Harfe vorspielen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Abdon

Quellen:

  1. Heinz Schumacher (Herausgeber): Die Namen der Bibel und ihre Bedeutung im Deutschen. 11. Auflage. Paulus-Buchhandlung KG, Heilbronn 2005, ISBN 3-87618-027-9, „Abdon“, Seite 25


Ähnliche Wörter:

abandon, abdomen