𒂍

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anmerkung zur Umschrift:

Die Akzente und Nummern der Transliteration (Umschrift nach den Regeln der DMG) dienen der Unterscheidung gleicher Lesungen bei unterschiedlichen Keilschriftzeichen, nicht der Aussprachebezeichnung.:

Mesopotamisches Keilschriftzeichen[Bearbeiten]

 
𒂍
 
Zeichenname:
É
Verwendung als Silbenzeichen:
Häufigste Lautwerte in Umschrift: Akkadisch: b/pid/t/ṭ

Herkunft:

in archaischen Texten Zeichnung eines Hauses / einer Hütte

? Referenzen und weiterführende Informationen:

𒂍 (bītu) (Akkadisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Umschrift:

É (Ideogramm)

Bedeutungen:

[1] Haus
[2] Haushalt, Familie


Bei 𒂍 handelt es sich um ein Ideogramm für das Wort bitu.
Alle weiteren Informationen zu diesem Wort findest du im Eintrag „bītu“.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.


𒂍 (é) (Sumerisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] Haus, in dieser Bedeutung Bestandteil von Gebäude-, insbesondere von Tempelnamen wie Etemenanki, Esangila, (beide Tempel des Marduk in Babylon), É-ninnu (Tempel des Ningirsu)
[2] Haushalt

Herkunft:

(Links führen zur Wikipedia)

sumerisches Wort, schon frühdynastisch.

Beispiele:

[1] 𒂍𒀀𒉌
é-a-ni
sein/ihr Haus

Wortbildungen:

[1] 𒂍𒃲 (é-gal) Palast, 𒂍𒈬, Küche

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Rykle Borger: Assyrisch-babylonische Zeichenliste. In: Alter Orient und Altes Testament. 3. Auflage. 33/33A, Butzon & Bercker; Neukirchener Verlag, Kevelaer; Neukirchen-Vluyn 1986, ISBN 3-7666-9206-2; ISBN=3-7887-0668-6, DNB 870215418 (Nachdruck der 1. Auflage mit Supplement), Nummer 324
[1, 2] ePSD: e(HOUSE)

Ähnliche Wörter:

𒌓𒁺 (è, „hinausgehen“); 𒀀 (e4, „Wasser“, „Samen“)