Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

手 (Chinesisch)[Bearbeiten]

Schriftzeichen[Bearbeiten]

 

 
Radikal + 0 (Nummer 64)
Strichzahl 4
Viereckenindex 20500
CangJie-Eingabe 手 (Q)
手-bw.png

Alternative Schreibweisen:

Allgemeine Bedeutung:

Hand

Herkunft:

Piktogramm der Hand mit Fingern

Gegenwörter:

Abgeleitete Schriftzeichen:

Referenzen und weiterführende Informationen:

  • Unihan-Eintrag 624B bei unicode.org
[1]Siegelschrift


Substantiv[Bearbeiten]

Umschrift:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild  (Info)

Bedeutungen:

[1] Hand

Beispiele:

[1]

Wortbildungen:

手背 (Handrücken), 拿手菜 (Spezialität), 手車 (Schubkarre), 手煞車 (Handbremse), 手風琴 (Akkordeon), 親手 (eigenhändig), 人手 (Arbeitskräfte), 手板子 (Rute), 手腕子 (Handgelenk), 手紙 (Toilettepapier)


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Chinesischer Wikipedia-Artikel „

手 (Japanisch)[Bearbeiten]

Lesungen:

Substantiv (て)[Bearbeiten]

(て, te)

Umschrift:

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] Hand
[2] Maniel?
[3] Handschrift
[4] Richtung

Synonyme:

[3] 筆跡

Oberbegriffe:

[1] 身体,

Unterbegriffe:

[?] 手の甲, ; [?] 右手, 左手

Beispiele:

[1] 手の美しい人。
[2] 上手なチェスの手。
[3] この額は高僧の手になるものです。

Wortbildungen:

買手/買い手 (Käufer), 語り手 (Redner, Erzähler), 火手 (Heizer), 人手 ((Arbeits-)Mann, Seestern, Beteiligung, Menge), 上手 (Geschick, Oberteil, Oberlauf), 下手, 空手 (Karate), 手足 [1], 手本 [4], 手風琴 (Ziehharmonika), 手荷物 (Handgepäck), 名手 (Fachmann), 手書き (Handschrift), 小切手 (Scheck), 手裏剣 (Wurfstern), 手紙 (Brief)


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Japanischer Wikipedia-Artikel „

手 (Koreanisch)[Bearbeiten]

Hanja[Bearbeiten]

Hangeul:
Huneum: 손 수


Alle weiteren Informationen zu diesem Wort befinden sich im Eintrag .
Ergänzungen sollten daher auch nur dort vorgenommen werden.

Referenzen und weiterführende Informationen:

  • daum.net Hanja-Wörterbuch: „